die Schmelztemperatur


die Schmelztemperatur
(Physik) - {temperature of fusion}

Deutsch-Vietnamesisch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schmelztemperatur — Schmelzpunkt Θ einiger Substanzen bei 1013 Hektopascal Material Θ[°C] [K] Helium −272,2 0,955 Wasserstoff −259 14 Ethanol (C2H5OH) −114 159 Quecksilber …   Deutsch Wikipedia

  • Schmelztemperatur — Schmẹlz|tem|pe|ra|tur, die: Schmelzpunkt. * * * Schmelztemperatur,   der Schmelzpunkt. * * * Schmẹlz|tem|pe|ra|tur, die: vgl. ↑Schmelzpunkt …   Universal-Lexikon

  • Schmelztemperatur (Genetik) — Animiertes Strukturmodell einer DNA Helix in B Konformation. Die Stickstoff (blau) enthaltenden Nukleinbasen liegen waagrecht zwischen zwei Rückgratsträngen, welche sehr reich an Sauerstoff (ro …   Deutsch Wikipedia

  • Metallzeit: Metalle verändern die Welt —   Die weitaus längste Zeit seiner Geschichte ist der Mensch ohne Metalle ausgekommen, hat er seine lebensnotwendigen Gerätschaften aus organischen (z. B. Holz, Knochen) und mineralischen Rohstoffen (z. B. Quarzit oder Silex) angefertigt. Seit… …   Universal-Lexikon

  • Antriebsmethoden für die Raumfahrt — Abheben der New Horizons mit einem chemischen RD 180 Raketenantrieb. Antriebsmethoden für die Raumfahrt sind Techniken zur Geschwindigkeitsänderung von Flugkörpern (wie Raumfahrzeugen) im Weltraum. Es existieren sehr verschiedene Varianten mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Glasübergangstemperatur — Die Glasübergangs oder Erweichungstemperatur (TG) ist die Temperatur, bei der ein Glas die größte Änderung der Verformungsfähigkeit aufweist. Ein Glas ist eine erstarrte Flüssigkeit. Gläser werden z. B. gebildet von den in der Umgangssprache …   Deutsch Wikipedia

  • VLS-Mechanismus — Die VLS Mechanismus (VLS von englisch vapor liquid solid, dt. Dampf Flüssigkeits Feststoff Methode) ist ein Verfahren für die Herstellung von eindimensionalen Strukturen wie Nanodrähten (im englischen oft whisker, dt. Schnurrbart, genannt)… …   Deutsch Wikipedia

  • Delisle-Skala — Die Delisle Skala ist eine Temperaturskala, die 1732 von dem französischen Astronomen Joseph Nicolas Delisle (1688–1768) eingeführt wurde. Die Einheit der Delisle Skala ist Grad Delisle, wobei diese keine SI Einheit darstellt. 1732 entwarf… …   Deutsch Wikipedia

  • Grad Delisle — Die Delisle Skala ist eine Temperaturskala, die 1732 von dem französischen Astronomen Joseph Nicolas Delisle (1688–1768) eingeführt wurde. Die Einheit der Delisle Skala ist Grad Delisle, wobei diese keine SI Einheit darstellt. 1732 entwarf… …   Deutsch Wikipedia

  • Plattentektonik — Die Lithosphärenplatten der Erde Die Kinematik …   Deutsch Wikipedia

  • Wedgwood-Skala — Die Wedgwood Skala ist eine Temperaturskala für höhere Temperaturen, wie sie zum Beispiel bei der Porzellan oder Metallherstellung auftreten. Sie ist nach dem englischen Unternehmer Josiah Wedgwood benannt, der sie 1782 vorschlug.… …   Deutsch Wikipedia